Unser Team

Mehrstimmig und mit Gleichklang – so arbeiten wir zusammen*

 

Das Team:

Das Universum

Das Universum

Universal-Kommplize

Es will nur das Beste und wir bekommen das, was wir brauchen zum richtigen Zeitpunkt.

Wir lassen es (wirksam) sein – und es antwortet.

Themen: Wirken & Himmlisches

Gaby Feile

Gaby Feile

Gründerin & Ur-Kommplizin

Nicht in Schablonen passen – Gaby weiß wie das geht.

Ihr Werdegang beweist es. Und das, was sie sich traut.

Themen: Strategie & Visionäres

Dr. Annegret Jennewein-Kobel

Dr. Annegret Jennewein-Kobel

Übermut-Kommplizin

Stimmig durchdachte Ideen möglich machen, das lässt Annegrets Herz höher schlagen.

Sie ist  „great“ und sie ist übermütig.

Themen: Netzwerk & Übermütiges

Sarah Fronmüller

Sarah Fronmüller

Koordinations-Kommplizin

Planen, Strukturieren, Organisieren, da ist Sarah in ihrem Element. 

Themen: Marketing & Universelles

Nicola Eberts

Nicola Eberts

Sichtbarkeits-Kommplizin

Nicolas Stärke ist es, das Potenzial von Menschen zu sehen und sie macht es leidenschaftlich gern für alle sichtbar.

Nicola ist Sichtbarkeits-Kommplizin und Mentorin.

Themen: Potenzial & Chancen

Tam Tran Thi

Kapitänin & Erleuchtungs-Kommplizin

Tam lebt nach Konfuzius: Liebe das was du tust und du musst nie wieder arbeiten. Was liebst Du? Was willst Du wirklich? ÜberLeben!

Themen: Urvertrauen, Bunt- & BewusstSein

Wir arbeiten gerne mit Partnern, die unser Schaffen sinnvoll ergänzen:

Die Ermöglicher

Die Ermöglicher

von und mit Torsten-Roman Jacke

 

Die Mission Der Ermöglicher ist es, den Menschen wieder ins Zentrum von Unternehmen zu stellen. Sie beziehen alle Menschen im Unternehmen ein, wollen jedoch gerade den introvertierten, auch hochsensitiven, Menschen eine Stimme geben.

*Da unser Motto lautet „Arbeite, wie du willst“, finden wir die für jede/n beste Form der Zusammenarbeit. Das heißt: alle können so unabhängig arbeiten, wie sie wollen, sich intensiv für die Mission des Klubs der Kommplizen einbringen und gleichzeitg auch andere Projekte verfolgen, die ihnen wichtig sind.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: