Die Spielzeit

Die Spielzeit im Klub der Kommplizen dauert 12 Monate. Und wirkt ewig.

 

Während jeder Spielzeit schließen wir die Lücke zwischen Wissen und Tun.

Unsere gemeinsame Mission lautet: Wir machen Unternehmen zu Lieblingsplätzen für ALLE. Da so etwas noch niemand gemacht hat, wissen wir nicht, was genau herauskommt. Doch wir spüren: Das ist viel größer als wir selbst. Denn: dadurch metamorphosiert die Welt. Das ist brillant!

 

So fühlt sich eine Spielzeit an:

  • Deep Work: Wir arbeiten fokussiert und ohne nervige Unterbrechungen an kreativ machenden Orten. Das fühlt sich an, wie auf einer unbewohnten Insel: keine Regeln, keine Aufpasser, keine Strukturen. Stattdessen: viel Spielraum.
  • Jeder Tag zählt: Die Zeit zwischen den Treffen ist genauso wirksam, weil wir die Schwingung hoch halten.
  • Es bewegt sich was: Die Menschen im Unternehmen werden Teil des Ganzen – automatisch.
  • Wir er-leben ganz praktisch, wie es ist, mit Gleichgesinnten voran zu gehen.
  • Wir erneuern: und zwar von der Außenlinie aus. Denn vom Rand sieht man anders – ohne blinden Fleck.
  • Wir schaffen gemeinsam Großes für alle 10 vertretenen Unternehmen und garantieren Exzellenz.
  • Wir gewinnen gemeinsam: Denn wir stehen füreinander ein, spornen uns an und helfen uns durch Tiefs.
  • Die Welt wird eine andere, sie erneuert sich Stück für Stück durch unser aktives Wirken.

Und so sieht die Spielzeit ganz genau aus:

„Slack Time“ mit dem Motto: #allegewinnen

Bei den Spieltagen treffen sich 10 Kommplizinnen und Kommplizen mit ihrer Kapitänin / ihrem Kapitän zum intensiven Schaffen. Es wird also umgesetzt.

Hier finden sie konkrete Lösungen zu den Fragen, die ihre Unternehmen beschäftigen. Und realisieren sie gemeinsam – Schritt für Schritt.

Nach einer Woche kommen alle virtuell noch einmal zusammen, um zu berichten, was passiert ist.

Die Spieltage sind die Termine, die du nicht verpassen willst.

Mehr dazu

Jeder Spieltag findet an einem Ort statt, der kreativ macht.

Vormittags er-lebt ihr gemeinsam etwas Großartiges und schafft danach Ergebnisse, die euch stolz machen.

Nachmittags arbeitet ihr energiegeladen an euren Vorhaben und bringt diese auf die nächste Stufe – konkret, messbar und fühlbar.

Essen und Trinken gibt’s auch. Und gute Stimmung, natürlich.

Falls du einen Spieltag aus wichtigem Grund verpasst, kannst du ihn in einer anderen Spielzeit nachholen.

Wir leben unsere Mission

Damit ihr Kommplizinnen und Kommplizen die ganze Spielzeit genießen könnt und ihr euch immer „richtig“ fühlt, gibt es uns: die Kapitänin / den Kapitän, die immer live dabei sind. Und uns andere im Team, die dafür sorgen, dass die Erlebnisse und Ergebnisse zünden.

Wir sorgen für den Rahmen, gehen als gutes Beispiel voran, feuern euch an und bringen unsere Erfahrungen und Erkenntnisse ein.

Mehr dazu

Da wir im Team sehr unterschiedlich sind, und verschiedene Talente haben, klinken sich immer genau diejenigen von uns ein, die am meisten praktisch zum Umsetzen beisteuern können. Wer will kann sich wünschen, wer zu einem Spieltag oder zu einem WMB dazu kommen soll.

Ihr zwei werdet euch verstehen!

Darauf achten wir, wenn wir euch zusammen bringen. Ihr werdet nämlich gemeinsam eure Vorhaben umsetzen, euch also Arbeit teilen und sie vielleicht auch mal tauschen.

Ihr seid also ständig im Kontakt, auch außerhalb der Spieltage.

Als Team könnt ihr euch für ein WMB* bewerben, damit eure anderen Kommplizinnen und Kommplizen euer Schaffen noch besser machen können.

Mehr dazu

Mit jemandem an deiner Seite, der/die dich versteht, geht es leichter.

Ihr entscheidet gemeinsam, wie intensiv ihr euch austauscht, was ihr konkret für einander tun wollt und wie ihr euch durch „Tiefs“ helft.

Die wöchentlichen E-Mails helfen euch dabei.

Warum, wofür und mit wem

Am Anfang geht es um Visionen, Motive und Ziele. Mit unseren Aufwärm-Aktionen verstehst du besser, warum und wofür du etwas tun willst.

Dann schaffen wir – ganz wichtig – Zeit und Raum für deine Prioritäten.

Und: wir stellen dir deine Trainingspartnerin / deinen Trainingspartner vor.

Das alles passiert übrigens vor dem ersten Spieltag.

Mehr dazu

Per E-Mail bekommst du ein paar nützliche und hilfreiche Vorschläge, um

  • deine eigene Motivation klarer zu sehen
  • dich auf ein intensives Jahr einzustellen
  • ein paar neue Dinge zu lernen
  • und: dich von Ballast zu lösen, damit du deine Zeit richtig nutzt und vorwärts kommst – ohne Überstunden.

*Wir Machen’s Besser (WMB)

Die WMBs finden virtuell statt – und zwar zwischen den Spieltagen.

Jeweils ein Zweierteam hat die Chance, sein Vorhaben allen anderen Kommplizinnen und Kommplizen zu präsentieren und von ihnen konkret Unterstützung zu kriegen, damit alles noch besser wird!

Mehr dazu

Alle 3 Monate wählen sich alle Kommplizinnen und Kommplizen ein. Dauer: 90 Minuten (die WMBs werden aufgezeichnet).

Ein Zweierteam kann seine konkreten Vorhaben vorstellen und von allen anderen wertvolle Unterstützung bekommen, um diese noch besser zu machen.

Alle anderen haben die Chance, kreativ und aktiv mitzuschaffen – und Ergebnisse zu sehen.

Kritik ist übrigens nur erlaubt, wenn ein besserer Vorschlag gemacht wird.

Damit wirklich etwas vorangeht, ist eine optimale Vorbereitung von allen, die dabei sind, Pflicht.

So was wie dein Personal Trainer

Es gibt ja viele Gründe, warum man sich nicht aufrafft, etwas zu tun.

Damit das gar nicht erst passiert, kommt einmal in der Woche eine freundliche E-Mail, die dich daran erinnert, dass du dir etwas vorgenommen hast. Manchmal wirst du aufgefordert, gleich etwas zu tun. Meistens fragen wir dich etwas. Und hin und wieder wird’s vielleicht auch laut.

Mehr dazu

Die E-Mails sind kurz und kommen freitags.

Sie helfen dir, fokussiert zu bleiben und deine Vorhaben und Aufgaben nicht zu vergessen, weil anderes vermeintlich wichtiger ist.

Die meisten Fragen in den E-Mails beanwortest du nur für dich.

Manchmal wirst du aufgefordert, mit deiner/deinem Trainingspartner/in etwas zu tun.

Oder du bekommst einen Energieschub oder eine Aufmunterung.

Mit Wiedererkennungseffekt

Logisch, dass alle Kommplizinnen und Kommplizen so ausgestattet werden, dass sie arbeiten können. Und sich gegenseitig erkennen.

Wundere dich nicht, wenn wir dich nach deiner Kleidergröße fragen.

Mehr dazu

Lass dich überraschen!

Die Welt will es wissen

Damit euer gutes Beispiel andere Unternehmen und Menschen inspiriert, bekommt ihr als Unternehmen für euer Dabeisein bei der Spielzeit ein Kommplizen-Siegel, das ihr online verwenden könnt.

Am Ende der Spielzeit wird das Siegel sogar noch aufgewertet.

Wie wir noch was draufsetzen können, daran arbeiten wir gerade.

Mehr dazu

Wir machen euren Beitrag zur neuen Wirtschaft sichtbar. Das wirkt magnetisierend auf ALLE – und die Fans zelten bald bei euch.

Für die Einstimmung:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: