QualityMinds: Hier gestaltet man die Arbeitswelt neu

Und testet für uns Software auf Herz und Nieren

 

 

Als ich den Mit-Gründer und Geschäftsführer von QualityMinds, Michael Mlynarski, kennenlernte, war sofort klar: wir verstehen uns. Er und sein Team haben sich vorgenommen, ein Unternehmen zu führen, das Menschen in den Mittelpunkt stellt. Die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, wird nicht einfach hingenommen, sondern gestaltet. Und das mit Herzblut und täglichem Lernen.

 

Eine starke Firmenkultur

 

Diese sechs Prinzipien bestimmen den Firmenalltag und das Miteinander:

 

Leadership

Gemeinschaft

Fokus

Engagement

Lernen

Richtiges Handeln

 

Woran die Gründer Michael und Robert glauben, was das für die Mitarbeiter konkret heißt und wie die Polizei und wir alle vom Wissen und Können der QualityMinds profitieren, gibt’s im Film:

 

 

Ausgezeichnet!

 

Die Stadt München hat dem Unternehmen im Jahr 2015 den PhönixPreis für besondere Verdienste für Stadt und Gesellschaft überreicht. Und im Jahr 2016 wurde QualityMinds als eines der 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Der Preis übergab der Mentor des Wettbewerbs Ranga Yogeshwar. Im Juni 2017 war QualityMinds wieder unter den 100 Besten, in der Größenklasse der Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern landeten sie auf Platz 2.

 

Michael war übrigens einer unserer Gäste bei der Premiere von „Wortwechsel in violett“ und hat das Publikum genauso beindruckt wie die Stadt München und Ranga Yogeshwar.

 

Also, ich würde ohne zu zögern bei QualityMinds arbeiten, wenn ich einen Job suchte. Und wie sieht’s mit dir aus?

fragt deine Kommplizin Gaby Feile

 

PS: Ich habe keinen persönlichen Vorteil durch die Vorstellung von Unternehmen hier oder an anderer Stelle. Diese wähle ich aus, weil sie Dinge so gut machen, dass man einfach darüber sprechen muss!

 

Über die Kommplizin:

Gaby Feile findet, dass es Zeit wird, Unternehmen vorzustellen, die mehr tun als Gewinne zu scheffeln. Und tut das hier regelmäßig.

Mehr über Gaby Feile

 

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn ihn andere unbedingt kennen sollten:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner