Komm mit in den Frieden!

#Schmetterlingsfrequenz

Wer Frieden sät, wird Frieden ernten.

Noch mehr als Freiheit wünschen sich Menschen Frieden.

Dieser beginnt immer bei uns selbst. Wer nicht mit sich selbst im Frieden ist also nicht zu-frieden ist kann auch nicht mit anderen Menschen im Frieden sein.

Un-Frieden beginnt im gehässigen, ungerechten und wertschätzungsfreien Umgang mit anderen Menschen. Dem inneren Un-Frieden wird so Luft gemacht.

Und wie oft wird aus dieser Haltung ein heftiger Streit, eine gewalttätige Auseinandersetzung, ein Verbrechen oder ein Krieg?

Ein Krieg ist schnell angefangen.

Frieden zu schaffen, ist hingegen sehr viel Arbeit.

Damit wir uns alle auf den Frieden konzentrieren können auch und besonders in uns selbst gibt es diese Übersichtsseite. Quasi als Gegenentwurf zu all den Kriegsberichten in der Presse.

Der Krieg wird nicht enden, weil viel dazu berichtet wird.

Er endet, weil er vom Frieden abgelöst wird.

Schau und hör dir die friedlichen Botschaften hier an,

die direkt von der #Schmetterlingsfrequenz kommen.

Bilder, Worte und Musik

Ich habe ein paar kurze Friedens-Botschaften direkt von der #Schmetterlingsfrequenz zu einem kleinen Video zusammengefügt. Schau es dir immer an, wenn du spontan eine friedliche Wirkung bei dir spüren willst.

Musik: Harmonic Peace In A Young Universe by MusicLFiles. > License

Eine Brücke mit eindeutiger Botschaft

Auf einer gesperrten Brücke der A 45 bei Lüdenscheid prangt seit kurzem ein 300 Meter langer Schriftzug. Tolle Aktion von #BRIDGEPLEASE.

 

Wie Sprache Frieden verhindert

Unsere Sprache beeinflusst Menschen mehr, als uns oft bewusst ist. Die Auswahl von friedlichen Wörtern kann einen Unterschied machen. Deshalb habe ich schon vor längerer Zeit in dieser Botschaft dazu aufgerufen.

 

Musik hilft immer

Eine Auswahl an Liedern aus vielen Jahrzehnten. Finde das Lied, das dich zufrieden macht. Bei mir ist es „You raise me up“. Wenn ich das mit dem neuseeländischen Chor mitsinge, breitet sich jedes Mal ein friedliches Gefühl in mir aus.

 

 

Deepak Chopra macht den Politiker:innen ein Angebot

Der Arzt und spirituelle Heiler sagt selbst: „Vielleicht finden es manche lächerlich, was ich tue. Das ist egal.“

Schau selbst, was er anbietet:

Was wir gemeinsam haben

99,9 % der Gene aller Menschen sind identisch. Und wegen der 0,1 % streiten wir? Meine Botschaft zum Thema.

 

So kannst du zum Weltfrieden beitragen

Im Jahr 2018 habe ich ein Experiment gemacht mit postcrossing.com. Was dabei herauskam? Viele schöne Postkarten mit friedlichen Botschaften – auch aus Russland und der Ukraine. Schau selbst:

Wenn du etwas hinzufügen möchtest,

schreib an Gabriele Feile.

Zum Kontaktformular

Teile diesen Beitrag, wenn ihn andere unbedingt kennen sollten:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner