Warum ich Facebook adé sagte

Warum ich Facebook adé sagte

Nach 8 Jahren sagte ich Facebook adé und löschte meine Seite. Es weint ihr keiner nach, am wenigsten ich selbst. Die Folgen sind allerdings fantastisch.

Ändere dich gefälligst!

Ändere dich gefälligst!

Ändere dich! Kann man das von jemand anderem verlangen? Ich sage: nein. In meinem XING Klartext-Beitrag schlage ich etwas anderes vor: Tun statt Reden.

Recruiting der Zukunft

Recruiting der Zukunft

Was sagt meine Glaskugel zum Recruiting der Zukunft? Zwei Wege zeichnen sich deutlich ab. Welchen die meisten Unternehmen wählen, ist maßgeblich dafür, wie wir in Zukunft arbeiten.