Die Brücke der Erkenntnis führt zu dir selbst.

Er-kenne dich und ent-decke den Schmetterling in dir.
Erkenntnis: Du bist ein Schmetterling

Wie Schmetterlinge die Welt sehen

 

Schmetterlinge sind Kreaturen, die Freude, Freiheit und Leichtigkeit ausstrahlen.

 

Sie flattern durch die Lüfte, ernähren sich vom Nektar der Blumen und sind einfach da.

 

Die mühsame Zeit als Raupe, in der sie kriechend stets auf der Suche nach Nahrung waren, ist vergessen.

 

Ebenso die entbehrungsreiche Zeit im Kokon, wo sie unbeweglich und still verharrt haben, bis ihr Körper sich so verwandelt hat, dass sie schlüpfen können.

 

Schmetterlinge erinnern uns daran, unsere Flügel auszubreiten, uns zu ent-falten und unsere einzigartigen Farben der Welt zu zeigen.

 

Sobald wir unsere Flügel nutzen, kommen wir mühelos vorwärts.

 

Solange wir noch nicht fliegen, gibt es – zum Glück – Brücken, die uns Teile des Weges erleichtern.

 

Diese Brücken sind dazu da, sie zu überqueren. Um auf der anderen Seite den Platz zu erreichen, der den nächsten Wegweiser in Richtung Verwandlung bereit hält.

Bruecke der Erkenntnis

Die Brücke der Erkenntnis – die persönlichste unter den Brücken

 

Um dir die Gelegenheit zu geben, dich selbst  – ohne Filter – zu erkennen, haben wir die Brücke der Erkenntnis gebaut.

Diese Brücke führt nach innen – behutsam und Schritt für Schritt.

Sie ist sehr wahrscheinlich die wichtigste Brücke, die du in deinem Leben überquerst.

Denn: All das, was dir im Außen passiert, ist meist eine Spiegelung dessen, was im Innen bei dir geschieht.

Willst du beeinflussen, was dir das Leben außerhalb von dir liefert, ist es also sehr empfehlenswert, die inneren Gegebenheiten genau anzuschauen.

Mit dieser Brücke er-kennst du dich so, wie du wirklich bist.

Du ent-deckst deine schlummernden Gaben und du realisierst, was dein Leben schon immer ausmacht. Alles ganz praktisch und bodenständig.

Die Brücke der Erkenntnis ist ein Online-Kurs, der dich vermutlich eine ganze Weile begleitet. Er bildet die Grundlage für all deine weiteren Ent-Wicklungen.

In der Tat machst du diesen Kurs am besten, bevor du dich mit allen möglichen Lösungen beschäftigst, die dir überall angeboten werden. Du vermeidest so, Symptome zu behandeln, die immer wieder kommen.

Auf der Brücke der Erkenntnis wirst du erkennen, an welchen Stellen du ansetzen kannst, damit du zufriedener, ausgeglichener und frei von Zweifeln wirst.

Du siehst und spürst, welcher Schritt als nächstes für dich anliegt und entscheidest selbst, wie, wann und mit wem du ihn gehst.

Die Entscheidung wird dir leicht fallen, da du dich besser auf deine Intuition verlassen kannst und dich einfach gut genug kennst.

Das gilt für alle Entscheidungen, die du zukünftig triffst: Du wirst wissen, welche für dich die passenden sind.

Eines ist sicher: Sobald du dich selbst wahrhaftig siehst, erkennst und wahrnimmst, akzeptierst du, wofür du da bist. Und kannst das tun, wofür du gemacht bist.

Und damit ändert sich alles.

 

Die Brücke der Erkenntnis ist genau für dich gebaut, wenn du

  • ein Mensch bist
  • bereit bist, dich selbst im Spiegel ganz genau zu betrachten
  • dich so kennen und er-kennen willst, wie du schon immer bist
  • deinem ZDE, deiner Lebensaufgabe, deinem Purpose nahe kommen willst
  • weißt, dass du nur vorwärts kommst, wenn du dich selbst bewegst – Schritt für Schritt
  • spürst, dass die Zeit reif ist, weitere Schichten los zu werden, die sich um dich herum aufgebaut haben
  • Ordnung in deine Gedanken bringen möchtest
  • Zweifel auflösen willst und Mut gewinnen
  • weißt, dass die Welt nicht länger ohne deine ganz persönlichen Gaben auskommt
  • zu den Menschen gehören willst, die deutliche Spuren hinterlassen – als Schmetterling

Die Brücke der Erkenntnis:

 

  • 5 ausführliche Abschnitte von und mit Gabriele Feile – nicht live, aber in Farbe.
  • Für jeden Abschnitt erhältst du umfassende Informationen per HD-Video und kreativ gestaltete Materialien, mit denen du sofort loslegen und alles, was du ent-deckst, festhalten kannst.
  • Zusätzlich teilt Gabriele eines ihrer Geheimnisse mit dir mit dem Titel: „Der größte Denkfehler meiner Selbstfindung.“
  • Bestimme dein eigenes Tempo und nimm dir genau die Zeit, die du für die einzelnen Abschnitte brauchst.
  • Gabriele fügt der Brücke weitere Aspekte hinzu, sobald eine sich wandelnde Welt das nötig macht. Somit ist die Brücke nicht statisch sondern flexibel.
  • Dein Zugang zu allen Inhalten bleibt für ein Jahr gültig. Sollten sich Inhalte ändern oder neu hinzukommen, kannst du diese – in diesem Zeitraum – ebenfalls bekommen und nutzen.
  • Außerdem inklusive: Zugang zu unserer Online-Gemeinschaft – der Menschenbrücke. Zum Austausch mit Gleich-Gesinnten.

Die Brücke wurde gebaut von:

Gabriele Feile

Gabriele Feile

Brückenbauerin

Gabriele hat diese Brücke so gebaut, wie sie durchs Leben geht, besser: fliegt.

Sie schaut aus der Distanz auf das Geschehen und nimmt Verbindungen und Zusammenhänge wahr, die sonst verborgen bleiben.

Viele Menschen verdanken Gabriele enorme Aha-Erlebnisse und Abkürzungen, die sie sonst nie ent-deckt hätten.

Abschnitte der Brücke der Erkenntnis

1. Abschnitt: Dein Lebens-Lauf

Mit einem außer-gewöhnlichen Lebens-Lauf wirst du selbst ganz genau wissen, was du in deinem Leben er-lebst, er-lernst und be-wirkst.

2. Abschnitt: Dein Tag-Werk

Mit diesem Abschnitt wirst du eine ganz besondere Woche (oder mehrer) erleben und dein Tag-Werk mit neuen Augen sehen.

3. Abschnitt: Dein Er-Folg

In diesem Abschnitt wirst du deinen Erfolg so definieren, dass er ganz leicht erreichbar ist. Jetzt.

4. Abschnitt: Deine Selbst-Bedienung

Nachdem du deine Selbst-Bedienungs-Anleitung erschaffen hast, weißt du, wie du funktionierst, wie du dich reparieren kannst und was dich am Laufen hält.

5. Abschnitt: Deine Be-Glaubigung

Welches Zeugnis gibst du dir selbst? Bestätige dir, was du kannst und wie du bist. Verbindlich.

Bonus: Gabrieles Geheimnis

Gabriele verrät dir, was ihr größter Denkfehler bei ihrer eigenen Selbstfindung war. Du kannst dir viel Arbeit sparen, wenn du dieses Geheimnis kennst.

 

Empfehlung: Finde heraus, ob die Brücke zu dir passt.

 

Gabriele Feile erzählt im Film eine Geschichte, die dir – zusammen mit einem Reflexions-Bogen – Orientierung gibt, wie du zum Thema Selbsterkenntnis und Schmetterlingswerdung stehst.

Bekomme die Orientierhungshilfen gratis und er-kenne anschließend besser, ob die Brücke der Erkenntnis dich weiterbringt.

Weiterer Vorteil: Du erhältst Zugang zu besonderen Angeboten, die es auf der Website nirgends gibt.

Auf die Brücke der Erkenntnis gehen:

 

Die Erkenntnis-Brücke kannst du für 247 Euro inkl. MwSt. jetzt sofort und ein ganzes Jahr nutzen.

 

Weil es oft hilft, dich mit anderen auszutauschen, ist ein Zugang zu unserer Online-Gemeinschaft, die wir Menschenbrücke nennen, inklusive. Dort kannst du Gleichgesinnte finden, Fragen stellen und Antworten geben.

Nach dem Klicken wirst du zu Digistore24 geleitet, wo die Bezahlung abgewickelt wird - einfach und sicher. Du erhältst alle Zugangsdaten und kannst sofort losgehen.

Klub der Kommplizen

Teile diesen Beitrag, wenn ihn andere unbedingt kennen sollten: