Im Juni 2012 hat das WIRtschaftsmagazin mit Herz, „ZUFALL“, meinen Artikel „Alte Zöpfe abschneiden und Regeln ignorieren“ veröffentlicht.

Ich habe über die neue Art, ein Unternehmen zu führen geschrieben: lange geglaubte Regeln ignorieren und seine eigenen schreiben. Und dabei immer die Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Vom kreativen Start-Up im schwäbischen Augsburg (manomama) über einen großen IT-Konzern in Indien (HCLT) bis hin zu einem amerikanischen Technologie-Unternehmen (Gore)  – sie alle sind erfolgreich und pfeifen auf das, was andere tun und sagen!

>Lesen lohnt sich wirklich!

Teile diesen Beitrag, wenn ihn andere unbedingt kennen sollten:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner