Klub der Kommplizen Hero
Menschen, die viele Ideen haben, die gerne etwas Gutes bewirken wollen und die nicht unbedingt ins Schema passen, fühlen sich in starren Strukturen häufig unwohl. Und unverstanden. Und unterfordert. Sie blühen auf, wenn sie auf Gleichgesinnte treffen, die sie verstehen. Denn: man muss sich mit Menschen umgeben, die wollen, dass man erfolgreich ist!

Im Klub der Kommplizen

kommen Neumacherinnen & Neumacher zusammen, krempeln die Ärmel hoch und bringen die Unternehmen, in denen sie arbeiten, gemeinsam voran, sodass alle viel davon haben. Denn eins ist sicher: Unternehmen brauchen smarte Ideen für eine rasante Welt – und Menschen, die sie umsetzen.

Wir sind

diejenigen, die jedes Unternehmen in seinen Stellenanzeigen sucht: unternehmerisch denkend, unkonventionell, kreativ, schnell und mutig. Oft gelten wir allerdings als „Störenfriede“, weil wir gewohnte Abläufe hinterfragen und manchmal ganz schön nerven. Wir kommen jedoch immer in friedlicher Absicht.

Wir glauben, dass alles, was als „normal“ gilt, die Welt kein bisschen besser macht.

Und finden, Arbeiten soll sich wie Leben anfühlen.

Wir machen also Unternehmen zu  Lieblingsplätzen für alle.

Was die Initiatorin Gaby Feile über arbeiten, leben und echt motivierte Menschen denkt:

 

Und so geht’s:

Unternehmen schicken ihre „hellen Köpfe“, ihre Neumacher, ihre Störenfriede in den Klub der Kommplizen. Dort werden sie buchstäblich angeknipst und treffen Gleichgesinnte, die sie verstehen. Sie bündeln ihre Erfahrungen, ihr Können und ihre Kreativität und heraus kommen Ergebnisse, die atemberaubend sind. Und von denen ihre Unternehmen sofort profitieren. Weil hier nämlich intensiv gearbeitet wird – statt nur zu konsumieren.

Damit das klappt, braucht es Vertrauen. Und um sich vertrauen zu können, hilft es, wenn man sich kennt. Der Klub der Kommplizen ist deshalb wählerisch und Gaby Feile stellt sicher, dass sich Menschen finden, die gut zusammen passen, sich verstehen und deren Talente sich ergänzen. Schwätzer, Ideenräuber und „Maulwürfe“ passen nicht zu uns.

Klub der Kommplizen: So geht's.

Wie wir das machen?

 

Wir treffen uns live und regelmäßig und immer an besonderen Orten. Denn Kreativität und Schaffenskraft entstehen nicht im Konferenzraum. Bald wird es in verschiedenen Regionen Deutschlands Klub-Tage geben, sodass es keine echte Ausrede gibt.

Wenn wir uns treffen, kommt immer etwas heraus, das es vorher noch nie gab. Das ist unser Versprechen! Es sind immer Dinge, die jeder von uns umsetzen kann – und die andere ganz leicht übernehmen können. Denn: Reden und Denken ändern nichts – nur das Tun macht einen Unterschied.

 

So sieht’s aus:

Klub-Kamp

Das Klub-Kamp

Hier geht’s zur Sache.

Wir treffen uns an wirklich kreativen Orten und machen Nägel mit Köpfen.

Da kommt richtig was dabei raus!

Die Klub-Tour

Garantiert lässig.

Wir schauen uns gemeinsam echte Lieblingsplätze an und lernen von ihnen.

Bonnie & Clyde lassen grüßen!

Das WMB

Wir Machen’s Besser

Für akute Themen kriegen Klub-Mitglieder vier Mal im Jahr eine Eins-zu-Eins Kommplizenschaft.

Das ist intensiv und produktiv!

Kommplizen-Box

Die Kommplizen-Box

Für alle Fans.

Hilf mit, Unternehmen zu Lieblingsplätzen für alle zu machen.

Wir setzen auf dich!